Spielberichte

Bericht vom 18.12.2023:

Drei Punkte unterm Weihnachtsbaum

KSC ASAHI Spremberg vs. USC Magdeburg 1:3 (25:23 16:25 23:25 17:25)

Im letzten Spiel im Jahr 2023 traten die Damen vom USC Magdeburg die längste Auswärtsfahrt an. Zu Gast waren sie beim KSC Spremberg. Trotz Startschwierigkeiten konnten drei Tabellenpunkte nach vier gespielten Sätzen verbucht werden.
Im ersten Durchgang liefen die Elbestädterinnen ihrer eigenen Leistung hinterer. Weder druckvolle Aufschläge, noch platzierte Angriffe waren auf Magdeburger Seite im Portfolio. Dies spielte den Gastgeberinnen natürlich gekonnt in die Karten (25:23).
Besser starteten die Magdeburgerinnen in den zweiten Satz. Trotz wackligen Einzelaktionen konnte das Team zur Satzmitte einen Vorsprung erarbeiten (12:16). Disziplinierte und clevere Spielaktionen verhalfen dann zum Satzgewinn (16:25).
In Satz drei war dann nichts mehr von der Favoritenrolle zu sehen, viel mehr glich das Match einer Partie auf Augenhöhe. In einem offenen Schlagabtausch behielten die USC Damen die stärkeren Nerven und machten den Sack letztlich zu (23:25).
Nach dem Seitenwechsel forderte Trainerin Anja Bechmann mehr Spielwitz und Engagement. Insbesondere Lena Timme, spätere MVP, glänzte über Diagonal mit vermehrten Angriffen in die taktischen Zonen. Effektive Aufschläge, Laufbereitschaft und der nötige Biss sorgten dann für einen deutlichen Satz- und Spielgewinn (17:25).
„Es war ein anstrengendes Spiel, sowohl auf als auch neben dem Feld. Nichts desto trotz haben wir uns mit drei Punkten belohnt und gehen mit Platz zwei in die wohlverdiente Weihnachtspause“ resümierte Bechmann nach dem Spiel. In drei Wochen geht es am Samstag den sechsten Januar gegen den Spitzenreiter Berliner VV.

USC Magdeburg: Augeraud, Kretzschmann, Dahnz, Brennig, Sämisch, Timme, Kamer, Meyer, Werdin, Stodal

28.02.24 : Im Derby Nichts zu holen

21.02.24 : USC-Damen haben leichtes Spiel als Favorit

13.02.24 : Serie hält

05.02.24 : USC Damen behaupten Favoritenrolle

20.01.24 : USC Damen begleichen Rechnung gegen Wedding

13.01.24 : Ungewöhnliche Aufstellung belohnt sich mit drei Punkten

10.01.24 : USC-Damen verlieren das Spitzenduell

18.12.23 : Drei Punkte unterm Weihnachtsbaum

10.12.23 : Derby-Siegerinnen

28.11.23 : Bei den Hauptstädterinnen nichts zu holen

18.11.23 : Sieg vor heimischer Kulisse

13.11.23 : Pflichtaufgabe Auswärtssieg erfüllt

04.11.23 : Drei Punkte trotz Startschwierigkeiten

23.10.23 : Auswärts nur ein Punkt

15.10.23 : Arbeitssieg gegen Spandau

07.10.23 : Trotz Niederlage gutes Spiel

30.09.23 : USC Damen behalten weiße Weste

16.09.23 : Drei Punkte vor heimischer Kulisse

09.09.23 : USC Damen starten in die neue Saison

20.03.23 : USC Damen belohnen sich mit Bronze

06.03.23 : Ein Schuss ins Leere

19.02.23 : USC Damen lassen nichts anbrennen

12.02.23 : Drei Punkte im Derby

29.01.23 : Trotz Sieg nur zwei Punkte

23.01.23 : Zwei Punkte am Doppelspieltag

16.01.23 : Die ersten zwei Punkte im Jahr 2023

07.01.23 : Im neuen Jahr noch keine Punkte

18.12.22 : USC Damen beschenken sich zu Weihnachten

11.12.22 : USC Damen in Winterpause - leider eineinhalb Wochen zu früh

28.11.22 : Punktgewinn durch Heimvorteil

21.11.22 : Wenig Glanz aber wichtige 3 Punkte

13.11.22 : Derby-Sieger: USC Magdeburg

05.11.22 : Minimale Erwartung, maximaler Erfolg

24.10.22 : USC Damen holen vier Punkte am Doppelspielwochenende

16.10.22 : USC Damen holen drei Punkte

03.10.22 : Auswärts keine Punkte

24.09.22 : Gelungener Auftakt

20.02.22 : Im Derby nichts zu holen

06.02.22 : Zu spät, zu wenig

10.01.22 : Keine Punkte zum Vorrunden-Abschluss

20.12.21 : USC Damen gehen ohne Punkte in die Pause

12.12.21 : Wieder nichts zu holen für die USC Damen

21.11.21 : Nichts zu holen für die USC Damen

31.10.21 : USC Damen feiern den ersten Sieg

24.10.21 : Erster Punkt in der Dritten Liga

18.10.21 : USC-Damen weiter ohne Punkte

11.10.21 : Heimauftakt missglückt

26.09.21 : Ein Start mit Höhen und Tiefen

24.09.21 : Elbestädterinnen starten in die 3.Ligasaison

24.09.21 : Erster Punkt in der Dritten Liga