Spielberichte

Bericht vom 06.11.2021:

USC-Volleyballer erkämpfen Auswärtserfolg

Schulzendorf vs. USC Magdeburg 2:3 (25:18, 21:25, 25:22, 22:25, 9:15)

Nach der ärgerlichen 2:3-Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen den Kieler TV II galt es für die Volleyballherren des USC Magdeburg östlich von Berlin Wiedergutmachung zu betreiben. Gegner waren die Gastgeber des SV Schulzendorf, die genau wie der USC coronabedingt in die Dritte Liga aufsteigen konnten. In der vergangenen Saison, welche im November 2020 abgebrochen wurde, trafen beide Mannschaften einmal aufeinander. Hier konnte sich die Magdeburger damals in der heimischen Campus-Halle mit 3:0 durchsetzen. Auch von der Tabellenkonstellation her war der USC der Favorit.
„Dieses Spiel wird kein Selbstläufer. Zum einen haben wir gegen Kiel einige Defizite offenbart, zum anderen wird Schulzendorf in seinem ersten Heimspiel sicher alles aufbieten.“, warnte Trainer Marko Schulz im Vorfeld. Verzichten mussten die Magdeburger auf Mittelblocker Christoph Liebsch und Trainer Schulz, welche beide privat verhindert waren.
Die Partie begann wie erwartet ungemütlich. Der USC bekam keinen Zugriff auf das Spielgeschehen und produzierte viele Eigenfehler. Sang- und klanglos ging der erste Satz mit 25:18 an die Gastgeber.
Im zweiten Durchgang rotierte Trainer Dennis Raab und setzt nun auf Tom Heidecke (anstatt Jan Seeger), Philipp Gürke (für Eric Schlese) und Lorenz Teege (für Marti Wolff). Und diese Wechsel brachten die erhoffte Stabilisierung der Leistung. Die Eigenfehler wurden reduziert und der Druck im Aufschlag erhöht. So konnte der Satz offen gestaltet werden. Kurz vor Ende des Durchgangs konnten mit Christian Ihle am Aufschlag die nötigen Breaks eingefahren und der Satz mit 25:22 nach Magdeburg geholt werden.
Den Schwung des gewonnenen Abschnitts nahm der USC mit und konnte sich zunächst eine kleine Führung erarbeiten. Diese wurde bis Mitte des Satzes auf 17:13 ausgebaut. Doch dann folgt der Einbruch. „Es ist unerklärlich. Wir verfallen mit einem Mal wieder in die alten Muster des 1. Satzes.“, meinte ein verärgerter Dennis Raab. So bekam Schulzendorf wieder Oberwasser, machte 6 Punkte in Serie und drehte den Durchgang – 25:22.
Eine ähnliche Entwicklung nahm der vierte Durchgang. Die Magdeburger erarbeiteten sich eine kleine Führung, bauen diese aus und lassen gegen Satzende nach. Doch dieses Mal gelang es, Schulzendorf auf Distanz zu halten. Hier hatte auch Christopher Kirst großen Anteil. Er kam für den schwächelnden Gunnar Griep ins Spiel und stabilisierte Annahme und Feldabwehr. Der Satz ging mit 25:22 an den USC.
Der entscheidende fünfte Satz begann zwar mit einem leichten Rückstand, doch eine Aufschlagserie von Lorenz Teege brachte die 8:4-Führung. Diese konnte mit einem guten Aufschlagdruck noch ausgebaut werden, sodass der USC mit 15:9 den Tiebreak und damit auch das Match gewinnen konnte.
„Es war immens wichtig, dass wir nach der Enttäuschung der letzten Woche hier die Moral gezeigt und dieses schwere Spiel gewonnen haben.“, freute sich Kapitän Tom Heidecke. MVP der Magdeburger wurde abermals Cedrik Moede.
Der USC hat nun zwei Wochen Pause, bevor es am 21.11. das nächste Heimspiel gegen den VC Olympia Berlin II gibt. Diese Partie muss aufgrund des Totensonntags ohne Zuschauer stattfinden.

Marko Schulz

21.11.21 : Volleyballherren des USC setzen sich gegen deutschen Nachwuchs durch

06.11.21 : USC-Volleyballer erkämpfen Auswärtserfolg

31.10.21 : USC-Volleyballer verspielen Heimerfolg gegen Kieler TV II

28.10.21 : USC-Herren gegen „Nordlichter“ der Liga

17.10.21 : USC-Volleyballer sichern sich ersten Heimsieg im Spitzenspiel

07.10.21 : USC-Volleyballer feiern Heimpremiere gegen Ligafavoriten

26.09.21 : USC-Herren holen 2. Sieg und haben dabei sehr viel Glück

22.09.21 : USC-Herren vor zweiter Auswärtshürde in Berlin

12.09.21 : Auftakterfolg im hohen Norden

06.09.21 : Mit Heimturnier die Vorbereitung abgeschlossen

28.08.21 : Start der „heißen“ Vorbereitungsphase

24.10.20 : USC-Volleyballherren vergeben Chance auf Punkt in Berlin

19.10.20 : 3:0-Erfolg bei USC-Heimpremiere

16.10.20 : USC-Volleyballer gegen Mitaufsteiger gefordert

10.10.20 : Magdeburger verlieren glatt in Potsdam

08.10.20 : Tabellenführer, aber doch klarer Underdog

03.10.20 : USC-Volleyballer mit holprigem Auftakterfolg in die Dritte Liga

02.02.20 : USC-Herren gewinnen im Spitzenspiel gegen Dessau

26.01.20 : #localplayer erobern mit Auswärtserfolgt Platz 3

19.01.20 : USC-Volleyballer geben 2:0-Führung aus den Händen

12.01.20 : Pflichtsieg zum Jahresauftakt

14.12.19 : Niederlage zum Jahresabschluss

07.12.19 : Mit Derbysieg zum dritten Tabellenplatz

01.12.19 : USC-Herren mit Sieg im Stadtderby

24.11.19 : Herber Rückschlag für Volleyballer des USC Magdeburg

16.11.19 : #localplayer mit fünf-Satz-Niederlage in Berlin

10.11.19 : USC-Volleyballer ziehen Kopf noch einmal aus der Schlinge

03.11.19 : #localplayer müssen erste Saisonniederlage hinnehmen

27.10.19 : USC-Herren mit holprigen fünften Sieg

06.10.19 : USC-Herren mit viertem Sieg im viertem Spiel

29.09.19 : USC-Herren bauen Siegesserie aus

21.09.19 : Mit einem 3:2 gegen den Meister bleibt der USC in der Erfolgsspur

15.09.19 : Klares 3:0 im Auftaktspiel