Spielberichte

Bericht vom 07.10.2021:

USC-Volleyballer feiern Heimpremiere gegen Ligafavoriten

Nach zuletzt zwei Auswärtspartien können die Volleyballherren des USC Magdeburg am kommenden Sonntag ihr erstes Heimspiel angehen. Dabei empfangen die Spieler um Kapitän Tom Heidecke den Topfavoriten der Dritten Liga Nord – die TSGL Schöneiche.
Mit Blick auf die Tabelle empfängt der Zweite hierbei den Tabellenführer. So könnte von einem Spitzenspiel die Rede sein, dennoch sieht USC-Trainer Marko Schulz die Favoritenrolle ganz klar auf Seiten der Brandenburger. „Schöneiche ist schon seit Jahren immer ganz vorn dabei in der Dritten Liga und hat auch Spieler mit Bundesligaerfahrung in ihren Reihen.“, so Schulz. Dennoch sind beide Mannschaften zunächst siegreich in die Saison gestartet. Allerdings schwächelte der USC beim letzten Auftritt in Berlin, bei dem man die Jungnationalspieler des VC Olympia nur mit sehr viel Glück besiegen konnte. Schöneiche dagegen gestaltete seine Spiele bisher sehr souverän und gab in drei Spielen erst einen Satz ab.
Trotz dieser Rahmenbedingungen wollen die Magdeburger sich vor eigenem Publikum so gut wie möglich verkaufen und vielleicht auch Zählbares mitnehmen. Dafür wird neben einer guten Tagesform natürlich auch die Unterstützung des Publikums von Bedeutung sein. Mit einem Hygienekonzept dürfen insgesamt 100 Zuschauer in die Campus-Halle kommen. Rechtzeitiges Erscheinen ist dabei Voraussetzung, da zur Kontaktnachverfolgung die notwendigen Daten erhoben werden müssen. Zudem gelten die 3G-Regeln und Maskenpflicht.
In der Vorbereitung auf die Heimpremiere wurden den Magdeburgern einige Steine in den Weg gelegt. So sperrte die Universität die Halle bis einschließlich Donnerstag, sodass Training verlegt werden musste. „Dies ist natürlich sehr ärgerlich, aber wir sind nun einmal nur Gast in der Uni-Halle. Allerdings würden wir uns schon wünschen, dass wir als Mannschaft in der Dritten Liga mehr Unterstützung von der Universität bekämen. Immerhin sind wir ja ein Universitätssportclub!“, meinte ein ärgerlicher Schulz.
Aber dies wird keine Ausrede sein, wenn am Sonntag um 16 Uhr das Spiel beginnt. Im Vorfeld treten ab 13 Uhr die USC-Damen zu ihrem ebenfalls ersten Heimspiel der Saison an, Gegner ist hierbei der VSV Havel Oranienburg.
Das Hygienekonzept findet ihr unter:
Hygienekonzept USC Magdeburg

Marko Schulz

17.10.21 : USC-Volleyballer sichern sich ersten Heimsieg im Spitzenspiel

07.10.21 : USC-Volleyballer feiern Heimpremiere gegen Ligafavoriten

26.09.21 : USC-Herren holen 2. Sieg und haben dabei sehr viel Glück

22.09.21 : USC-Herren vor zweiter Auswärtshürde in Berlin

12.09.21 : Auftakterfolg im hohen Norden

06.09.21 : Mit Heimturnier die Vorbereitung abgeschlossen

28.08.21 : Start der „heißen“ Vorbereitungsphase

24.10.20 : USC-Volleyballherren vergeben Chance auf Punkt in Berlin

19.10.20 : 3:0-Erfolg bei USC-Heimpremiere

16.10.20 : USC-Volleyballer gegen Mitaufsteiger gefordert

10.10.20 : Magdeburger verlieren glatt in Potsdam

08.10.20 : Tabellenführer, aber doch klarer Underdog

03.10.20 : USC-Volleyballer mit holprigem Auftakterfolg in die Dritte Liga

02.02.20 : USC-Herren gewinnen im Spitzenspiel gegen Dessau

26.01.20 : #localplayer erobern mit Auswärtserfolgt Platz 3

19.01.20 : USC-Volleyballer geben 2:0-Führung aus den Händen

12.01.20 : Pflichtsieg zum Jahresauftakt

14.12.19 : Niederlage zum Jahresabschluss

07.12.19 : Mit Derbysieg zum dritten Tabellenplatz

01.12.19 : USC-Herren mit Sieg im Stadtderby

24.11.19 : Herber Rückschlag für Volleyballer des USC Magdeburg

16.11.19 : #localplayer mit fünf-Satz-Niederlage in Berlin

10.11.19 : USC-Volleyballer ziehen Kopf noch einmal aus der Schlinge

03.11.19 : #localplayer müssen erste Saisonniederlage hinnehmen

27.10.19 : USC-Herren mit holprigen fünften Sieg

06.10.19 : USC-Herren mit viertem Sieg im viertem Spiel

29.09.19 : USC-Herren bauen Siegesserie aus

21.09.19 : Mit einem 3:2 gegen den Meister bleibt der USC in der Erfolgsspur

15.09.19 : Klares 3:0 im Auftaktspiel