Spielberichte

Bericht vom 03.11.2019:

#localplayer müssen erste Saisonniederlage hinnehmen

USC Magdeburg vs PSV 90 Dessau Volleys 2:3 (21:25, 15:25,26:24, 25:18, 11:15)

Nach knapp 50 Spielminuten schien es so, als würde es ein kurzer Arbeitstag für die USC-Volleyballer um Kapitän Tom Heidecke werden. Mit 0:2 lagen die Magdeburger beim ungeschlagenen Tabellenführer PSV 90 Dessau Volleys bereits zurück und die Gastgeber zeigten bis dahin nur wenig Schwächen.

Doch in der 10-minütigen Satzpause sammelten sich die Spieler und das USC-Trainerduo, Dennis Raab und Marko Schulz, fand die richtigen Worte.
Doch was war zuvor geschehen? Der USC begann ohne die "Urlauber" Cedrik Moede und Christian Ihle, für sie erhielten Marti Wolff und Andreas Kusnezov Einsatzzeiten. Doch die Gastgeber zeigten von Beginn an, wer Herr im Hause ist. Druckvolle Aufschläge brachten die Magdeburger immer wieder in Bedrängnis, sodass der Dessauer Block ein ums andere Mal zupacken konnte. Hinzu kam, dass die Landeshauptstädter nur selten zeigten, was die taktische Marschroute gewesen war. Zwar fanden Heidecke und Co. gegen Ende des Satzes besser ins Spiel, doch mehr als ein 21:25 war nicht möglich. Noch deutlicher war dann der Verlauf des zweiten Durchgangs. Dessau spielte weiter nahezu fehlerfrei und Magdeburg fand keine Antwort - 15:25. "Besonders ärgerte mich in dieser Phase, dass meine Mannschaft den Kampf nicht angenommen hat. Schlecht spielen kann man immer mal, aber die Einstellung muss stimmen und man muss sich dagegen wehren.", so Trainer Schulz nach dem Spiel.
Wie ausgewechselt agierten die Landeshauptstädter dann ab Satz drei. Die eigenen Aufschläge wurden nur wirkungsvoller - vor allem Marti Wolff konnte hier Akzente setzen - und es wurde nun in der Abwehr viel mehr Einsatz gezeigt. So konnten sich die USC-Herren leicht absetzen. Doch Dessau, immer wieder angeführt von den Außenangreifern Philipp Kasch und Fabian Kempf, blieb dran. So ging der Satz in die Verlängerung, in der der USC das bessere Ende für sich hatte - 26:24. Im vierten Durchgang dominierten die Magdeburger das Geschehen. Von Anfang an erarbeiteten sich die Akteure einen Vorsprung. Die Angriffe über die Mitte von Bennet Drebenstedt und Christian Ihle waren fast immer Punkte. Auszeichnen konnte sich hier auch Libero Philipp Grau, der zahlreiche Bälle des Gegners entschärfte und im Spiel hielt. Mit 25:18 ging der Satz an die Magdeburger. Der Entscheidungssatz verlief zunächst ausgeglichen. Die Dessauer erspielten sich kurz vor dem Seitenwechsel einen Zwei-Punkte-Vorsprung - 6:8. Diesen konnten die Magdeburger nicht mehr aufholen, stattdessen vergrößerte sich der Rückstand auf 11:15.
"Dass wir nach den ersten beiden Sätzen noch einen Punkt holen, fühlt sich wie ein Sieg an. Dass wir so schwach ins Spiel starten, ist aber wirklich ärgerlich. Dessau hat hier das Spiel verdient gewonnen, wir konnten sie aber schon etwas ärgern. Das hatten wir auch so vor.", meinte Trainer Schulz nicht gänzlich unzufrieden. Das nächste Spiel findet - weiterhin als Tabellendritter - am 10.11. in der heimischen Campus-Halle gegen den SV Schulzendorf statt.

USC Magdeburg: Drebenstedt, Grau, Gürke, Heidecke, Ihle, Kirst, Kusnezov, Liebsch, Moede, Schipper, Seeger, Wolff

Marko Schulz

17.10.21 : USC-Volleyballer sichern sich ersten Heimsieg im Spitzenspiel

07.10.21 : USC-Volleyballer feiern Heimpremiere gegen Ligafavoriten

26.09.21 : USC-Herren holen 2. Sieg und haben dabei sehr viel Glück

22.09.21 : USC-Herren vor zweiter Auswärtshürde in Berlin

12.09.21 : Auftakterfolg im hohen Norden

06.09.21 : Mit Heimturnier die Vorbereitung abgeschlossen

28.08.21 : Start der „heißen“ Vorbereitungsphase

24.10.20 : USC-Volleyballherren vergeben Chance auf Punkt in Berlin

19.10.20 : 3:0-Erfolg bei USC-Heimpremiere

16.10.20 : USC-Volleyballer gegen Mitaufsteiger gefordert

10.10.20 : Magdeburger verlieren glatt in Potsdam

08.10.20 : Tabellenführer, aber doch klarer Underdog

03.10.20 : USC-Volleyballer mit holprigem Auftakterfolg in die Dritte Liga

02.02.20 : USC-Herren gewinnen im Spitzenspiel gegen Dessau

26.01.20 : #localplayer erobern mit Auswärtserfolgt Platz 3

19.01.20 : USC-Volleyballer geben 2:0-Führung aus den Händen

12.01.20 : Pflichtsieg zum Jahresauftakt

14.12.19 : Niederlage zum Jahresabschluss

07.12.19 : Mit Derbysieg zum dritten Tabellenplatz

01.12.19 : USC-Herren mit Sieg im Stadtderby

24.11.19 : Herber Rückschlag für Volleyballer des USC Magdeburg

16.11.19 : #localplayer mit fünf-Satz-Niederlage in Berlin

10.11.19 : USC-Volleyballer ziehen Kopf noch einmal aus der Schlinge

03.11.19 : #localplayer müssen erste Saisonniederlage hinnehmen

27.10.19 : USC-Herren mit holprigen fünften Sieg

06.10.19 : USC-Herren mit viertem Sieg im viertem Spiel

29.09.19 : USC-Herren bauen Siegesserie aus

21.09.19 : Mit einem 3:2 gegen den Meister bleibt der USC in der Erfolgsspur

15.09.19 : Klares 3:0 im Auftaktspiel