Spielberichte

Bericht vom 27.10.2019:

USC-Herren mit holprigen fünften Sieg

USC Magdeburg vs. SV Lindow-Gransee II 3:0 (25:20, 27:25, 25:20)

Mit einem letztlich klaren 3:0-Sieg über den SV Lindow-Gransee II konnten die Magdeburger Volleyballer des USC die nächsten drei Punkte auf dem Konto verbuchen und damit den dritten Tabellenplatz in der Regionalliga Nordost festigen. Dabei tat sich das Team um Kapitän Tom Heidecke aber deutlich schwerer als erwartet.

Mit einer erneut veränderten Startaufstellung gingen die Magdeburger in die Partie. Aufgrund der privaten Verhinderung von Außenangreifer Cedrik Moede und Mittelblocker Christian Ihle musste das Trainerduo, Dennis Raab und Marko Schulz die Mannschaft umbauen. So begannen die Magdeburger unter anderem mit Sören Schipper und Andreas Kusnezow. "Beide haben in den vergangenen Wochen gut trainiert und somit ihre Chance verdient.", so Schulz. Neben dem "Personalkarussell" sorgte auch die lange Pause von drei Wochen für Unsicherheit beim Gastgeber. Und das war zu Beginn des ersten Durchgangs, der bis zum 19:19 einem Abtasten glich, auch zu merken. Erst Christoph Liebsch konnte mit seinen Aufschlägen große Wirkung erzielen und die Vorentscheidung herbeiführen - 23:19. Der erste Satz wurde letztlich sicher mit 25:20 für den USC entschieden.
Der zweite Durchgang begann dann aber nicht mit Rückenwind. Ganz im Gegenteil ruhten sich die Gastgeber auf der Satzführung aus und stellten das Spielen förmlich ein. Vor allem mit dem eigenen Aufschlag wurden viel zu viele Fehler produziert, sodass Lindow leichtes Spiel hatte auf 2:7 und 11: 16 davon zu ziehen. Auch die Einwechselung von Marti Wolff für Sören Schipper brachte zunächst keinen Aufschwung. Beim Stand von 15:21 für die Gäste zogen die USC-Trainer den Doppelwechsel. Philipp Gürke ersetzte den im Vorderfeld agierenden Zuspieler Heidecke als Angreifer und Schulz kam für Liebsch als Zuspieler. Dies sorgte einerseits dafür, dass Dennis Raab mit der wichtigen Achse Heidecke/Liebsch intensiv sprechen konnte. Andererseits stellte man den Gegner vor neue Aufgaben. Und dies zeigte Wirkung. Beim Stand von 19:22 erfolgte der Rückwechsel - der Rückstand war halbiert und es ging ein Ruck durch das Team. Mit nunmehr konsequentere Block-Feldabwehr gelang es den USC'lern, den Durchgang noch mit 27:25 zu gewinnen.
Auch der dritte Satz begann zunächst ausgeglichen, ehe sich die Magdeburger in der Mitte des Satzes auf 14:9 absetzen konnten. Aber wiederum ließen die USC-Spieler die Zügel lockerer, sodass Lindow wieder herankam - 19:18. Druckvolle Spungaufschläge von Marti Wolff brachten dann die 23:19-Führung, welche letztlich zum Satz- und Matchgewinn umgemünzt wurde.
Nach dem Spiel meinte Trainer Schulz: "Wichtig waren die drei Punkte. Positiv ist zudem, dass wir heute gut über die Mitte agieren konnten. Aber dennoch bin ich mit der Leistung nicht vollends zufrieden. Wir haben uns zu schnell dem Niveau des Gegners angepasst, anstatt unser Spiel durchzuziehen."
Mit diesem Sieg bleiben die Magdeburger auf Rang drei der Tabelle. Am kommenden Sonntag fährt man somit zum Spitzenspiel nach Dessau - zum Tabellenführer.
Die Einnahmen dieses gemeinsam mit den USC Magdeburg - Volleyball, 1. Damen des USC Magdeburg ausgerichteten Spieltages in Höhe von 520 Euro werden komplett an "Brustkrebs Deutschland e.V." gespendet.

USC Magdeburg: Drebenstedt, Grau, Gürke, Heidecke, Kirst, Kusnezov, Liebsch, Schipper, Schulz, Wolff

Marko Schulz

17.10.21 : USC-Volleyballer sichern sich ersten Heimsieg im Spitzenspiel

07.10.21 : USC-Volleyballer feiern Heimpremiere gegen Ligafavoriten

26.09.21 : USC-Herren holen 2. Sieg und haben dabei sehr viel Glück

22.09.21 : USC-Herren vor zweiter Auswärtshürde in Berlin

12.09.21 : Auftakterfolg im hohen Norden

06.09.21 : Mit Heimturnier die Vorbereitung abgeschlossen

28.08.21 : Start der „heißen“ Vorbereitungsphase

24.10.20 : USC-Volleyballherren vergeben Chance auf Punkt in Berlin

19.10.20 : 3:0-Erfolg bei USC-Heimpremiere

16.10.20 : USC-Volleyballer gegen Mitaufsteiger gefordert

10.10.20 : Magdeburger verlieren glatt in Potsdam

08.10.20 : Tabellenführer, aber doch klarer Underdog

03.10.20 : USC-Volleyballer mit holprigem Auftakterfolg in die Dritte Liga

02.02.20 : USC-Herren gewinnen im Spitzenspiel gegen Dessau

26.01.20 : #localplayer erobern mit Auswärtserfolgt Platz 3

19.01.20 : USC-Volleyballer geben 2:0-Führung aus den Händen

12.01.20 : Pflichtsieg zum Jahresauftakt

14.12.19 : Niederlage zum Jahresabschluss

07.12.19 : Mit Derbysieg zum dritten Tabellenplatz

01.12.19 : USC-Herren mit Sieg im Stadtderby

24.11.19 : Herber Rückschlag für Volleyballer des USC Magdeburg

16.11.19 : #localplayer mit fünf-Satz-Niederlage in Berlin

10.11.19 : USC-Volleyballer ziehen Kopf noch einmal aus der Schlinge

03.11.19 : #localplayer müssen erste Saisonniederlage hinnehmen

27.10.19 : USC-Herren mit holprigen fünften Sieg

06.10.19 : USC-Herren mit viertem Sieg im viertem Spiel

29.09.19 : USC-Herren bauen Siegesserie aus

21.09.19 : Mit einem 3:2 gegen den Meister bleibt der USC in der Erfolgsspur

15.09.19 : Klares 3:0 im Auftaktspiel